Wonderfalls | Totem Mole (1×12)

Bei einem Besuch im Indianer-Reservat macht Jaye die Bekanntschaft der toten Seherin Gentlefeather und erklärt es sich zur Aufgabe, deren Buchhalter-Enkel zum Nachfolger zu machen. Dabei entgeht ihr, dass eigentlich sie es ist, die besonders ist.

Wonderfalls | Cocktail Bunny (1×11)

Jaye hat verloren, Eric hat Heidi ein zweites Mal geheiratet. Doch nicht mal in Ruhe in Selbstmitleid suhlen kann sie sich. Denn ein Cocktailhäschen flüstert ihr, dass sie ihn vor ihr retten muss, weil sie ihn sonst töten wird. Na ja, das ist zumindest, was Jaye versteht.

Wonderfalls | Lying Pig (1×10)

Nun, da Heidi wieder in der Stadt ist und den festen Vorsatz hat, ihren Ehemann zurückzuerobern, würde man meinen, dass Jaye ihre Zweifel endlich auf die Reihe kriegt. Doch nein, das Schweinchen in der Werbung sagt „mend what is broken“.

Wonderfalls | Safety Canary (1×09)

Durch Jayes Schuld werden zwei exotische Vögel im Zoo traumatisiert, da erhält sie den Auftrag, die beiden Turteltauben zu retten. Also überredet sie Eric zu einer Nacht-und-Nebel-Aktion, bei der sie die Vögel befreien und im Haus ihrer Eltern unterbringen.

Wonderfalls | Lovesick Ass (1×08)

„Girl needs a boy“, behauptet der Fassbär. Jaye will das gar nicht hören, bis ihr aufgeht, dass es um eine Russin geht, die den weiten Weg gekommen ist, um ihren künftigen Ehemann zu treffen – der sie dann sitzenlässt. Oder geht es am Ende etwa doch um Jaye und Eric?

Wonderfalls | Muffin Buffalo (1×06)

Haben wir nicht schon gelernt, dass jede gute Tat sofort bestraft wird? Jaye wird wider Willen zur Heldin und Mitarbeiterin des Monats. Und dann hat sie plötzlich auch noch einen Freak an der Backe, der glaubt, sie interessiere sich für ihn, weil sie ihn gestalkt hat.