Keep calm and make a List

Manchmal ist es so leicht, zwei Leidenschaften miteinander zu verbinden! Ich präsentiere mein Pflanzen-Tagebuch, in dem ich künftig alle meine Babys sammle, ihre Grundbedürfnisse notiere und festhalte, wann ich umtopfe, Ableger mache, schneide, usw.

Ich hab es selber voll verpeilt, weil ich da gerade im Urlaub war, aber letzten Sonntag ist mein Blog ganze 8 Jahre alt geworden! Damit gehöre ich in der schnelllebigen Blogosphäre schon fast zum alten Eisen.

Ich will nicht behaupten, dass die Situation bei mir genauso außer Kontrolle ist, aber von allen Videos zum Thema Marie Kondo konnte ich hier erstmals mitfühlen. So oft ich auch Klamotten ausmiste, es scheinen nie weniger zu werden. 🤔

Geht es eigentlich nur mir so oder agiert Netflix gerade etwas kopflos? Setzen Kritikerlieblinge wie “Santa Clarita Diet” und “The OA” (grrrr!) ab und produzieren stattdessen solchen Schwachsinn wie “Another Life”. So halten sie ihre Abonnenten sicher nicht …

Apropos, wenn ihr mir Serien empfehlen wollt, ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Ich habe zwar noch die zweite Staffel von “The Crown” (und gerade mit “Agent Carter” angefangen, was mich bisher nicht vom Hocker reißt), doch alles, worauf ich aktuell warte, startet erst Ende des Monats.